Podcasts · 13. November 2019
In der siebten Folge spreche über die unterschiedliche Workflows, unterschiedliche Geschwindigkeiten und Kapazitätsallokation.
07. November 2019
Warum sollten wir etwas tun, woran wir keinen Spaß haben. Irgendetwas machen wir doch da falsch, oder? Genauso verhält es sich mit Dingen, von denen wir keinen Nutzen haben. Aber was machen wir dann?
Podcasts · 05. November 2019
Die sechste Folge des Podcasts! Ich spreche über die verzögerte Zusageentscheidung und warum sie unsere Optionalität steigert.
28. Oktober 2019
Niemand will ein Code-Monkey sein, aber viele Entwicklungsteams in der Softwareentwicklung machen sich zu genau dem. Sie nutzen dabei den Mechanismus der Definition of Done, um in den bequemen Zustand zu kommen, nur noch nach Spezifikation programmieren zu müssen. Und da sie es selbst bestimmen können, haben sie dann auch noch das Gefühl, alles richtig zu machen!
Podcasts · 22. Oktober 2019
In Folge fünf des Podcasts spreche ich über die Modellierung des Workflows. Wie kommt man zu dem, was man auf dem Kanban-Board darstellen will?
Podcasts · 15. Oktober 2019
Schon die vierte Folge von "Kanban in sieben Minuten"! Heute: Gründe zum Visualisieren, wie wir visualisieren und was wir alles darstellen.
Podcasts · 08. Oktober 2019
Die dritte Folge von "Kanban in sieben Minuten" dreht sich um Push- und Pull-Systeme und den wichtigen Unterschied zwischen den beiden!
Podcasts · 01. Oktober 2019
In der zweiten Folge des Podcasts geht es um eines der wichtigsten Konzepte der Kanban-Methode: Die WIP-Limits.
01. Oktober 2019
Bei den Ghostbusters durfte man NIE* die Laserströme kreuzen. Aber wie ist das, wenn zwei unabhängige Wertströme eine gemeinsame Dienstleistung teilen? Ob man dann die Ströme kreuzen darf oder ob man sie lieber treffen sollte, steht in diesem Blogpost.
Podcasts · 24. September 2019
Die erste Folge des Podcasts "Kanban in sieben Minuten dreht sich um die Begriffe in der Welt Kanbans.

Mehr anzeigen